Die Top 5 der Usenet Anbieter


Die Anzahl der Provider, die einen Zugang zum Usenet anbieten wird immer umfangreicher und somit der Vergleich der verschiedenen Leistungen immer aufwendiger. Um einen Überblick behalten zu können, werden hier die fünf besten Anbieter und ihr Leistungsangebot aufgeführt:

UseNeXT
Während einer 14-tägigen Testphase kann das Angebot von UseNeXT in vollem Umfang getestet werden. Kurz vor Ablauf des Testzeitraums kann man sich für den gewünschten Tarif, jährlich oder monatlich, mit dem benötigten Datenvolumen (30 GB, 80 GB oder 250 GB) entscheiden. Ist das Datenvolumen im Höchstgeschwindigkeitsmodus aufgebraucht, kann man unbegrenzt, jedoch mit verringerter Geschwindigkeit (Free Download Modus) herunterladen. Die Zugangssoftware wird kostenlos zur Verfügung gestellt und man kann mit Hilfe der 60.000 Newsgroups Kategorien erstellen und diese mit anderen Usern teilen. Den günstigste Tarif erhält man ab 7,95 € pro Monat. Sowohl die Anmeldung als auch der Download erfolgen verschlüsselt und die IP Adresse wird nicht protokolliert.

Usenet.nl
Auch hier kann der Service zwei Wochen lang gratis getestet werden und man hat 5 GB im Hochgeschwindigkeitsmodus (Power Mode) zur Verfügung. Es gibt einen jährlichen und einen monatlichen Tarif (8,33 € bzw. 11,99 € pro Monat) mit monatlich jeweils 35 GB. Danach kann mit langsamer Geschwindigkeit (222 mbit/s) im Eco Mode weiter heruntergeladen werden, was einen Download von maximal 600 GB ermöglicht. Die Vorhaltezeit der Dateien beträgt etwa 1600 Tage. Bei technischen Problemen steht eine kostenlose Supporthotline zur Verfügung.

Firstload
Mit 100.000 Newsgroups hat Firstload ein umfangreichere Angebot an Newsgroups und das monatliche Downloadvolumen verfügt mit zwischen 100 GB – 800 GB ab 9,95 € ein besseres Preis-Leistungsverhältnis als die vorigen Anbieter. Die Download Software Firstload Lumac ist jedoch unübersichtlicher und daher besonders für Anfänger schwierig zu bedienen. In der kostenlosen Testphase stehen 15 GB Volumen mit einer Downloadgeschwindigkeit von bis zu 100 MBit/s zur Verfügung. Mehr zum Usenet Provider Firstload gibts hier.

Giganews
Giganews zählt zu den ältesten Usenet Anbieter und lohnt sich vor allem für Viel-Downloader, da eine Datenvolumenflatrate bereits ab 24,99 € möglich ist. Der günstigste Tarif ist bereits ab 4,99 € zu haben. Aus Amerika kommend, ist er bis jetzt auf dem deutschen Markt noch nicht so etabliert wie UseNeXT oder Firstload. Der eigene Client ist in seiner Bedienung etwas anspruchsvoller, vielleicht für Anfänger nicht das Idealste. Er steht hinsichtlich der Funktionen seinen Konkurrenten in Nichts nach.

Supernews
Für 8,99 € bietet der amerikanische Provider Supernews eine Downloadflatrate zu einem unschlagbaren Preis. Allerdings hat er keine eigene Software. Diese muss man sich selbst kostenpflichtig oder als Freeware besorgen, was für Kenner jedoch kein Problem ist. Die Testphase dauert drei Tage, in denen man das Angebot unbegrenzt testen kann.



Ähnliche Artikel zu "Die Top 5 der Usenet Anbieter":


Wenn Du noch Fragen zum Thema Die Top 5 der Usenet Anbieter hast, dann schreib einfach einen Kommentar - oder schau dir meine Buchtipps an:

One Response to “Die Top 5 der Usenet Anbieter”

  1. O hai let me wanna-be! pe Trilema - Un blog de Mircea Popescu. Says:

    […] are seeing this because your blog was recently used as part of a DDOS attack against […]

Wie ist DEINE Meinung zum Thema Die Top 5 der Usenet Anbieter?

Schreib sie einfach als Kommentar:




karbacher.org © Die Top 5 der Usenet Anbieter