Warning: Illegal string offset 'footerstring' in /www/htdocs/v125211/site/karbacher.org/wp-content/plugins/rss-footer/rss-footer.php on line 125

Warning: Illegal string offset 'position' in /www/htdocs/v125211/site/karbacher.org/wp-content/plugins/rss-footer/rss-footer.php on line 126
Wireless Messaging API [ JSR 120 / 205] | J2ME, Android und Mobile Softwareentwicklung


Wireless Messaging API [ JSR 120 / 205]


Basierend auf dem Generic Connection Framework bietet die Wireless Messaging API ( WMA ) Zugriff auf Funktionen zur drahtlosen Kommunikation via Nachrichten, zum Beispiel via Short Message Service ( SMS ) ,Cell Broadcast Service ( CBS ) oder Multimedia Message Service ( MMS ).

Die Nachrichten können sowohl textuellen als auch binären Inhalt haben, mit Hilfe des von javax.microedition.io.Connection abgeleiteten Interfaces MessageConnection lassen sie sich sowohl empfangen als auch versenden.

Eine MessageConnection-Instanz erhält man durch den Aufruf von Connector.open(), wobei diesem eine URL mit einem bestimmten Schema übergeben werden muss, welche die Art des zu nutzenden Services angibt und die Zieladresse über die Rufnummer identifiziert ( z. B. sms://+491731809980 ).

Über Connector.open() legt man auch fest, auf welchem Port eingehende Nachrichten empfangen werden, hierzu wird ebenfalls eine URL verwendet, welche den Service angibt, dann jedoch keine Rufnummer sondern, abgetrennt durch einen Doppelpunkt, die Portnummer ( z. B. mms://:31337).

Um eine Nachricht zu empfangen, muss die Methode receive() der MessageConnection aufgerufen werden, sie blockiert solange bis eine Mitteilung empfangen wurde oder die Verbindung geschlossen wurde.

Eine wichtige Einschränkung Wireless Messaging API ist, dass der Zugriff auf Standard SMS/MMS nicht möglich ist. Nachrichten müssen, um von der Applikationen empfangen werden zu können, an einen bestimmten Port gesandt werden, auf welchem die Applikationen lauscht. Es können Standard SMS ohne Portangabe über die Wireless Messaging API verschickt werden, jedoch werden normale SMS immer vom Betriebssystem abgefangen und in den Posteingang für SMS verschoben, die Java-Applikationen wird nicht benachrichtigt.

Die Wireless Messaging API existiert mittlerweile in den Versionen 1.1 und 2.0, erst in Version 2.0 wurde die Unterstützung für MMS-Nachrichten eingeführt.



Ähnliche Artikel zu "Wireless Messaging API [ JSR 120 / 205]":


Wenn Du noch Fragen zum Thema Wireless Messaging API [ JSR 120 / 205] hast, dann schreib einfach einen Kommentar - oder schau dir meine Buchtipps an:

Wie ist DEINE Meinung zum Thema Wireless Messaging API [ JSR 120 / 205]?

Schreib sie einfach als Kommentar:




karbacher.org © Wireless Messaging API [ JSR 120 / 205]